My book selection focuses on illustrated books from the 15th century through to the first half of the 20th century.

Rare and illustrated books from the 15th to 20th centuries.


Antiquariat F. Neidhardt
» est. 1953 «

Rare and illustrated books from the 15th to 20th centuries.
Beautiful and remarkable antiquarian objects.

Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt

Details


Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.

Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.
Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller, Grossherzoglich Hessisches Militair.

Völlinger, Joseph und Franz Hubert Müller,

Grossherzoglich Hessisches Militair.

€ 8.000.–


Karlsruhe, J. Velten, o.J. (um 1830).
Folio. Mit lithographiertem Titel, Widmung, Inhaltsverzeichnis und 30 lithographierten, kolorierten Tafeln von Völlinger nach Müller. Halblederband der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts mit goldgepr. Rückentitel.

Äußerst seltene Folge mit prächtigen, sehr sorgfältig und kräftig kolorierten Darstellungen der Uniformen des hessisches Militärs. Abgebildet sind vom General-Lieutenant bis zum einfachen Soldat alle Truppenteile, ob beritten oder zu Fuß, oft vor reizvollen Hintergründen. Müller (1784-1835) war Autodidakt, wurde 1807 zum Hofmaler des Fürsten von Waldeck ernannt und leitete ab 1823 die grossherzogliche Gemäldegallerie in Darmstadt. Völlinger (1790-1846) war Maler und Lithograph und tätig in München und Karlsruhe.– Das Werk ist Ludwig I. von Hessen-Darmstadt (1753-1830) gewidmet.– Seit 1950 kein Exemplar im JAP.– Im Rand hin und wieder gering stockfleckig, Titel und Widmung etwas stärker betroffen. Deckweiß auf Tafel 19 oxidiert. Die auf Stege gezogenen Tafeln tragen recto einen winzigen Stempel, verso zwei weitere kleine Stempel (ehemaliges Exemplar der Bibliothek Nationale, ausgeschieden 1976). Insgesamt ein schönes Exemplar.– Lipperheide Qdc 11. Colas 2155. Thieme-B. XXV, 226 und XXXIV, 469.


Please ask for an English translation.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2024 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.

antiques book shop Fritz Neidhardt Antiquariat F. Neidhardt ZVAB Stuttgart

Rare and illustrated books from the 15th to 20th centuries.