My book selection focuses on “pre-cinema” and optical toys in connection with prints or drawings.

My book selection focuses on illustrated books from the 15th century through to the first half of the 20th century.


Antiquariat F. Neidhardt
» est. 1953 «

Rare and illustrated books from the 15th to 20th centuries.
Beautiful and remarkable antiquarian objects.

Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt
Antiquariat F. Neidhardt

Details


Mibes, Himmlisches Jerusalem...

Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.
Mibes, Friedrich, Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.

Mibes, Friedrich,

Himmlisches Jerusalem… oder vollständiges Gebett-Buch.

€ 750.–


Sulzbach (Bayern), J.P. Wolffs Erben, 1757.
8°. 23 Bl., 710 S., 13 Bl. Mit Kupferstichfrontispiz und 18 Kupfertafeln. Grüner Samteinband der Zeit, über Holzdeckeln und mit jeweils vier Eckbeschlägen, einem unterschiedlichen Monogramm und zwei großen Schließhaften auf den Deckeln. Die Silberbeschläge sind durchbrochen gearbeitet und teils ziseliert. Gegossene Silberschließe mit einem Büstenporträt von Ignatuis von Loyola. Vordere Schließhafte mit “IHS”-Monogramm, die hintere mit einem Monogramm “Maria” bildend. Dreiseitiger, ziselierter Goldschnitt, Brokatpapierspiegel.

Umfangreiches und hübsch illustriertes Gebetbuch in einem schönen, sehr ungewöhnlichen Einband. Trotz reicher Silberbeschläge, Brokatvorsatzpaieren und ziseliertem Goldschnitt wirkt der Einband recht rustikal. Die Beschläge und Monogramme, die das Gebetbuch als ein Hochzeitsgeschenk ausweisen, halten dem Vergleich zu feinen Goldschmiedearbeiten nicht stand und sind vor allem recht grob durch die Deckel und Spiegelpapiere getrieben. Ein schönes Beispiel eines bäuerlichen Prachteinbands.– Vordergelenk angeplatzt, Hintergelenk sowie Ecken und Kanten berieben. Die Samtoberfläche durch starken Gebrauch abgegriffen. Trotz der intensiven Nutzung innen gut erhalten.


Please ask for an English translation.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2023 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.

luxary publications Deutschland Amazon bookshop Österreich old prints

My book selection focuses on illustrated natural history, especially botany and zoology.